Wie heißt diese "Aufnahme" für eine manuelle Markisenkurbel? (Siehe Foto) Wo kann ich das kaufen?

Wir zeigen Ihnen bald, wie. Wir erzählen Ihnen auch eine kurze Geschichte über die Markise (auf Englisch). Mal sehen, wie man eine neue Markise macht. Lassen Sie mich mit dem einfachen Eloxierungsprozess beginnen. Zuerst muss ich in der Regel die Markise erstellen. Tatsächlich habe ich nie eine richtige Eloxierung meiner eigenen gemacht. In Markisen mache ich Eloxieren der Fäden in der Markise, aber nicht die Markise selbst. Die Markise war eine besondere Markise, aber nicht wirklich für die Eloxierung gemacht. Was ist der beste Weg, um eine Markise zu überwintern? Es gibt einen sehr wichtigen Grund, warum die Markise nicht eloxiert wurde. Aufgrund der Markise aus Wolle und des dafür verwendeten Materials ist sie sehr schwer. Es ist sehr schwer! Aus diesem Grund ist es nicht möglich, es richtig zu eloxieren. Aber ich könnte einen alternativen Weg finden, meine Markisen zu eloxieren. Aus diesem Grund kann ich dieses eloxierende Tutorial zeigen.

Wie man eine alte Markisen-Eloxierung eloxiert, ist im Grunde ein Prozess, bei dem eine spezielle chemische Lösung auf eine Oberfläche aufgetragen wird. Es ist wichtig, dass Ihre Markisen vollständig eloxiert sind. Dadurch wird sichergestellt, dass sie desinfiziert werden können. Ich benutze den folgenden Prozess: 1. Entfernen Sie die alte Markise aus der Garage

2. Genauso wird Markisen einen Probelauf sein. Bereiten Sie eine spezielle Lösung vor, die auf die Oberfläche der Markise aufgebracht werden soll

3. Warten Sie, bis die gesamte Flüssigkeit auf die Markise aufgebracht wurde

4. Trocknen Sie es ab und reinigen Sie die Markise. 5. Lassen Sie die neue Markise installiert werden und überprüfen Sie dann, ob sie so funktioniert, wie sie soll. Es ist immer gut zu überprüfen, ob Sie alles getan haben, was Sie können. 6. Damit die Markise wieder funktionsfähig ist, ist es wichtig, dass die Markise richtig verwendet wird.

5. Werfen Sie nun einen Blick auf die Markise und sehen Sie, ob sie an der Seite richtig angebracht ist. 6. Überprüfen Sie, ob die Markise ordnungsgemäß installiert ist. 7. Um Komplikationen bei der Verwendung der Markise auf der Innenseite zu vermeiden, müssen Sie die Markise mit Kleber befestigen. Wir empfehlen, dass Sie Kleber für diesen Zweck verwenden. Sie müssen eine kleine Menge verwenden, um eine enge Passform zu bekommen und es sollte nicht zu dick sein. Der Kleber sollte über die Markise und nicht unter sie gelegt werden. Es sollte mit nur ein wenig Druck angewendet werden. Achten Sie darauf, es langsam anzuwenden, weil es sehr einfach ist, die Markise zu biegen und Sie werden nicht in der Lage sein, viel Kleber mit dem Finger aufzutragen. Vielleicht möchten Sie Kleber über die ganze Markise legen, aber nicht in der Naht. Wenn dies der Fall ist, tragen Sie einfach Kleber von der Unterseite der Markise auf.